Mystische Wesen


21
Jul
Mystische Wesen
21.07.2014 17:53

Hey, heute ist es soweit ich werde euch etwas über die Vampirarten erzählen.

Lamia, dieses Wort wird oft in der Vampirgeschichte verwendet und das sind Vampire, die von Vampiren abstammen. Vampire können nur Kinder bekommen, wenn sie selbst Lamia sind. Bei den Lamia kann es auch mal passieren, dass eine Lamiafrau sich mit einem Hexer paart, doch dieses Ereignis gibt es nicht oft, da Hexen und Vampire verfeindet sind. Die Lamia werden auch als stärker und schneller im gegensatz der andere Vampire beschrieben.

Vampyre, diesen Begriff kennen die House of Nights Fans sehr gut. Es sind die Vampire, die von der Göttin Nyx zum Vamiren bestimmt werden, doch auch in anderen Vampirgeschichten wird dieser Begriff verwendet. Mitternachtszirkus. Ein Film, der auf dem Buch basiert. In den Büchern werden die Vampyre als "die Bösen" beschrieben. Es gibt auch andere Fassungen, in denen sie einfach die verwandelten Vampire sind, die sich nicht Fortpflanzen können.

Bei den Vampiren wird oft die Sonne als Feind und Gift beschrieben. Entweder heisst es die Vampire verbrennen in der Sonne oder es ist unangenehm für sie, es gibt aber auch noch das Gerrücht, dass die Sonne sie in Stein verwandelt.. Aber es gibt immer einen Ausweg diese Gefahren zu umgehen. Zum Beispiel verzaubertes Glas oder ein Lapislazulistein, der in Silber verarbeitet wurde und mit Hilfe einer Hexe zum Schutz vor der Sonne verzaubert wurde.

Schwächen der Vampire: Ältere Geschichten über Vampire berrichten, dass Vampire durch Knoblauch, geweihten Boden oder Kreuze an Angriffen gehindert werden. Sehr Klisheehaft oder nicht? Heute werden die Mittel aber auch nicht besser: Holzpflock (Naja wenn es durchs Herz geht ja aber sonst?), Eisenkraut und Sonnenlicht.

Das mit dem Sonnenlicht hatten wir schon. Knoblauch? Ehrlich? Das Hilft dir niemals gegen einen Vampir( höchstens er möchte nur gutriechende beißen) , Eisenkraut: Ich weiß nicht in Filmen und Serien scheint es zu funktionieren aber in echt? Verbrennt das einem Vampir wirklich die Haut? Wenn ja bringt dir der kleine Zeitvorsprung auch nicht. Holzpflock. Mit einem Holzpflock kann man sich wenigsten wehren aber Vampire sind schneller als du. Man hat so gut wie keine Chance.

Ein Tipp: Man kann Vampire töten, in dem der Holzpflock durch das Herz geht oder das Gehirn durchspießt. Weitere Möglichkeiten gibt es nicht. Vielleicht noch verbrennen, aber zünde ein Haus an ohne dafür angezeigt zu werden. Vampire haben die Angewohnheit einfach zu verschwinden.

Kommentare

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!